• Spenden & Helfen
  • Zeitungsvermittlung
  • Weihnachten im Gefängnis
  • Fragen zur Haft
  • Runder Tisch
  • Über uns
  • Impressum
  • Lesen im Gefängnis30 Jahre Freiabonnements für Gefangene Lesen im GefängnisWeggesperrt und dann? BuecherfondsBücherfonds 2015 Digitale Medien?Kein Zugang zum Internet!
    Seit 1985 vermittelt der Verein Zeitungen und Zeitschriften an Menschen in Haft. In diesem Jahr haben sich bereits über 1300 leseinteressierte Inhaftierte bei uns gemeldet. Weiterlesen
    Einen Schulabschluss nachholen. Sich auf die Arbeitssuche vorbereiten. Mit unserem Bücher-fonds unterstützen wir Gefangene, neue Perspektiven zu entwickeln. Weiterlesen
    Am Stichtag den 30. November 2014 wurden in Deutschland 184 Justizvollzugsanstalten gezählt; darin eingeschlossen sind Außenstellen und Nebenstandorte. Weiterlesen
    Die meisten Inhaftierten haben keinen Zugang zu Internet und Computer. Die Zulassung digitaler Medien ist bisher in den Strafvollzugsgesetzen nicht geregelt. Weiterlesen